zum Inhalt springen

Das Historische Institut

Das Historische Institut als eines der großen Lehr- und Forschungsinstitutionen der Geschichtswissenschaften im deutschsprachigen Raum steht für eine herausragende Themenvielfalt in Forschung und Lehre.

Neben der Alten, Mittelalterlichen sowie Neueren und Neuesten Geschichte bietet das Institut auch regionalspezifische Expertise in den Abteilungen für Nordamerikanische, Iberische/Lateinamerikanische und Osteuropäische Geschichte. Didaktik der Geschichte und Public History sind als Querschnittsbereiche stark vertreten.

Darüber hinaus bilden die Arbeitsstelle für Digitales in Lehre und Forschung, die Forschungsstelle für die Geschichte Kölns, die Forschungsstelle für Geschichte der Publizistik und die Arbeitsstelle für Geschichte und Film weitere Schwerpunkte. Mit der Plattform eStudies verfügt das Institut seit vielen Jahren über ein Angebot, das Studierende mit digitalen Arbeitsumgebungen vertraut macht.

 

Studierende: ca. 3.200

davon Bachelor Lehramt GyGe: 1.031

Eigene Studiengänge: 12 plus Verbundstudiengängen: 8

Professuren: 20

Abteilungen: 7

MitarbeiterInnen: ca. 70