zum Inhalt springen

Bewerbungsverfahren für das Erasmus/Sokrates-Programm

 

Bewerbung

Wer sich für einen Auslandsaufenthalt im Rahmen des Erasmus / Sokrates-Programms des Historischen Instituts interessiert, reicht bitte die entsprechenden Bewerbungsunterlagen per Email (in einer PDF-Datei gebündelt!) beim Erasmus-Fachkoordinator des Historischen Instituts ein. Fachfremde Bewerber können für Restplätze an einigen Partneruniversitäten berücksichtigt werden.

 

Bewerbungsunterlagen

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen bei:

  • Bewerbungsformular (hier zum Download)
  • Lebenslauf
  • Abiturzeugnis
  • Transcript of Records des letzten Studienjahres
  • Bei Master-Studierenden: Kopie des Bachelor-Zeugnisses
  • Nachweis über geforderte Sprachenkenntnisse in der Unterrichtssprache (die genauen Anforderungen entnehmen Sie bitte der Liste der Partneruniversitäten)
  • Kopie des Studierendenausweises
  • Motivationsschreiben von max. drei Seiten über die Gründe für die Bewerbung um einen Erasmus-Platz an den entsprechenden Hochschulen (Erst-, Zweit- und Drittwahl)

Gutachten sind nicht notwendig!

 

Bewerbungsfrist

Die Bewerbungsfrist für Erasmus-Aufenthalte im akademischen Jahr 2022/23 (= WiSe 22/23 + SoSe 23) endete am 17. Dezember 2021; die Bewerbungsfrist für das akademische Jahr 2023/24 wird Ende 2022 hier bekanntgegeben.